Smoothiebowl mit eingelegten Balsamico-Erdbeeren

8. Mai 2020

Im Sommer geht doch nichts über Erdbeeren. Ob im Kuchen, als erfrischende Aloe-Erdbeer Limo oder wie hier: als gesundes Frühstück in Form einer cremigen Erdbeer & Balsamico Smoothiebowl. Smoothiebowls gibt es ja in unzähligen Varianten und im Prinzip musst du einfach nur dein liebstes Smoothierezept in eine Bowl gießen. Ob du einen grünen Smoothie für eine grüne Smoothiebowl verwendest, oder lieber etwas Süßes mit Bananen wählst -völlig egal. Die Erdbeer-Smoothiebowl, die ich heute für dich habe, ist dann aber schon irgendwie etwas Besonderes. Das Geheimnis dahinter: Balsamico! Denn der cremige süß-säuerliche Essig passt perfekt zu Erdbeeren und gibt dem Rezept sein ganz besonderes Aroma. Der perfekte Start in die Erdbeer Saison!

Smootiebowl mit Balsamico Essig

Erdbeer und Balsamico Smoothiebowl

Frische Erdbeeren, rosa Pfeffer, Ahornsirup und süßer Balsamico. Was erstmal seltsam klingt, schmeckt tatsächlich einfach toll. Und das nicht nur in der Smoothiebowl. Auch auf frischen Salaten, mit veganem Feta oder auf Pancakes (wie z.B. meinen Protein Pancakes) schmecken die Balsamico Erdbeeren einfach großartig. Wichtig ist natürlich der richtige Balsamico. Ich verwende am liebsten den Testa Rossa von Mazetti. Der ist richtig dickflüssig, schön süß und ideal für Früchte. Wenn du einen anderen Essig verwendest, dann stelle sicher, dass er wirklich süß und sämig ist. Sonst wird die Bowl schnell seltsam schmecken.

Mögliche Variationen deiner Bowl

  • Verwende andere Beeren
    Anstelle von Erdbeeren schmecken besonders Brombeeren ganz köstlich. Aber auch Blaubeeren oder Himbeeren sind eine tolle Variante.
  • Lass die Banane weg
    Die gefrorene Banane verleiht nicht nur Süße, sondern vor allem auch Cremigkeit. Um die Bowl ein wenig abzuwandeln, kannst du auch ein paar Löffel Kokosmilch verwenden.
  • Ergänze weitere Gewürze
    Vanille, Kardamom oder etwas Ingwer. Praktisch jedes Gewürz, das gut mit Beeren harmoniert, kannst du hier verwenden.

Smootiebowl mit Balsamico Essig

Die eingelegten Balsamico-Erdbeeren schmecken auch zu Kokosmilchpudding oder Mandelpudding ganz toll. Oder du probierst sie mal zu selbstgemachtem Joghurt. Mit etwas veganem Frischkäse sind sie auch ein toller Belag für mein zuckerfreies Bananenbrot.

Smootiebowl mit Balsamico Essig

Smoothiebowl mit eingelegten Balsamico-Erdbeeren

Saftige Erdbeeren, frische Minze und süß-herber Balsamico. Eine Kombination, die genauso vielseitig wie lecker ist
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel
Gericht: Frühstück
Land & Region: Mediterran
Keyword: balsamico, erdbeeren, smoothies
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen:1

Equipment

Zutaten

Für die Balsamico Erdbeeren

Für die Smoothie Bowl

  • 250 g gefrorene Himbeeren
  • 1 Banane geschnitten und gefroren
  • 125 g Kokosjoghurt oder meinen selbstgemachten Cashewjoghurt
  • 125 ml Kokoswasser oder pflanzliche Milch

Fürs Topping

  • eingelegte Balsamico-Erdbeeren
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Kokoschips
  • etwas frische Minze

Anleitungen

Die Erdbeeren marinieren

  • Die Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und grob würfeln.
  • Zusammen mit dem Ahornsirup, dem Essig und einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer in eine Schüssel geben und für ungefähr 30 Minuten ziehen lassen.

Den Smoothie zubereiten

  • Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen.

Anrichten

  • Den Smoothie in eine Schale geben und mit den eingelegten Erdbeeren garnieren. Etwas Kokos, Chiasamen und frische Minze dazu geben und genießen.
Eventuell übrig gebliebene Erdbeer-Marinade eignet sich hervorragend als Basis für ein Salatdressing. Einfach etwas Olivenöl dazu geben, fertig.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

Smoothiebowl mit Erdbeeren und vielen Toppings

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare
Kommentieren