aktualisiert am

Heute ist der Welttag des Gin. Oder heisst es Gins? Wie auch immer, es ist jedenfalls DER Tag für alle Wachholder-Liebhaber. Wie dir meine Rezepte für Grapefruit Gin-Tonic mit Salbei, Slow Infused Erdbeer- Lavendel-Gin, Gin-Tonic mit Zitrusfrüchten oder auch die Schokoladen, Gin und Ingwer Trüffel  zeigen, bin ich ein echter „Ginoholic“. Und darum habe ich heute mal ein ganz besonderes Rezept mitgebracht, ein Passionsfrucht Sorbet mit Gin. Die süß-saure Passionsfrucht harmoniert super mit dem herben Aroma aus dem Schwarzwald. Aber lass mir dir erstmal ein wenig über diesen besonderen Tag erzählen.

Passionsfrucht Sorbet

Gin, Eiswaffeln und Sorbet

Der Tag des Gin

Findet jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni statt und wurde 2009 von dem Schotten Neil Houston ins Leben gerufen. Ursprünglich war der „World Gin Day“ nur eine witzige Idee, um Freunde und Nachbarn zusammen zu bringen und gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Mit der Zeit wurde daraus jedoch eine globale Party, die aufgrund des Booms um den Drink stetig weiter wächst. Dabei ist dieser Hype nun wirklich nichts neues. Schon im Jahr 1952 kürte ihn eine Zeitschrift als „neuen Modetrunk“. Fans von Traditionen sind hier also genauso richtig, wie alle die gerne neue Trend ausprobieren.

Der Geschmack entscheidet

Auf die Frage: „Welches ist der beste Gin?“ gibt es nur eine Antwort: er muss DIR schmecken. Auch ohne Tonic. Wie mit vielen Dingen im Leben, sind es nicht immer die teuersten Produkte, die dir den „Best Value“ garantieren. Die Flasche muss also nicht einhundert Euro pro Liter kosten, um dir zu gefallen. Ich habe in meinem Job als First Class Flugbegleiterin nun schon einige sehr exklusive Marken kennenlernen dürfen (und nach Feierabend auch getestet). Und ja, es waren viele wirklich gute dabei. Aber der Schwarzwald Gin  ist eine der wenigen Sorten, die immer wieder nachgekauft wird und schon lange einen festen Platz in unserem kleinen, aber feinen Barschrank hat. Er kann nämlich aufgrund der modernen Distillery in Sasbach, die extrem effizient arbeitet, mit einem Preis-Leistungsverhältnis punkten, dass wirklich seines gleichen sucht.

Wachholderschnap nachhaltig produziert

Aber nicht nur die „Bang for your Bucks“ sind beim Needle Blackforest Gin beachtenswert. Als erste Brennerei in Deutschland wird der gesamte Wärmebedarf und somit auch die Energiegewinnung der Bimmerle Private Distellery durch das Verbrennen von Obstkernen und Holzhackschnitzeln aus der Region rund um den Firmensitz gedeckt. Mehr Informationen dazu findest du direkt hier bei Needle Gin.

Kostenlose Lieferung zum Tag des Gin: mit dem Code „NEEDLEGINTAG“ schenkt dir Needle Gin am 13. und 14.06.2020 die Versandkosten. 

Needle Gin

Passionsfrucht Sorbet Close up

Das Rezept zum Tag: Passionsfrucht Sorbet mit Gin

Das Sorbet ist nicht nur super einfach herzustellen, es schmeckt auch wunderbar nach Sommer und Frucht und Strand und Urlaub. Der leicht herbe Wacholder Schnaps balanciert die Süße des verwendeten Puderzuckers perfekt aus und passt super zur Säure der Passionsfrucht. Ausserdem sorgt der Gin mit seinem Alkoholgehalt dafür, dass das Sorbet schön cremig wird und auch im durchgefrorenen Zustand bleibt. Du kannst es also direkt aus dem Tiefkühler schön einfach portionieren. Ganz ohne es vorher antauen zu lassen. Normalerweise benötigst du für diese Konsistenz eine Reihe von unterschiedlichen Zuckerarten und weitere Zusätze, mit dem Gin geht es hingegen ganz einfach.
Das Fruchteis ist super leicht, aus nur 5 Zutaten, cremig und schmeckt einfach immer lecker! Du kannst es auch ohne Eismaschine zubereiten, wie immer rate ich davon aber ab. Es ist einfach in der Cremigkeit kein Vergleich zur Zubereitung in der Eismaschine. Ich verwende seit langem diese preisgünstige Eismaschine und möchte sie nicht mehr missen.

EXTRA REZEPT TIP:
Für einen erfrischenden Sommerdrink, gib eine Kugel Passionsfrucht Sorbet in ein Glas, etwas Minze hinzu und gib 4 cl Gin dazu. Den Rest mit Tonic aufgiessen und geniessen!

Gin Rezepte für den Sommer: Passionsfruchtsorbet und Gin

Gin Tonic mit Passionsfruchteis

Passionsfrucht Sorbet Close up

Passionsfrucht Sorbet mit Gin

Dieses Sorbet Rezept bringt dir den Sommer in die Eisschale und eignet sich nicht nur perfekt, um den Tag des Gins zu feiern. Natürlich kannst du das Rezept auch einfach alkoholfrei zubereiten. Gib anstelle des Gins, die gleiche Menge Limettensaft dazu. Das verleiht dem süßen Eis eine leicht herbe Note. Allerdings verändert sich dadurch der Gefrierpunkt des Sorbet und es wird im komplett gefrorenen Zustand härter und weniger cremig sein. Du musst es vor dem servieren dann also einige Zeit antauen lassen.
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel
Gericht: Eis
Keyword: Gin, Passionsfrucht
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen:1 Liter Eis

Zutaten

  • 250 g Passionsfruchtpüree gekauft oder aus frischen Früchten
  • 485 g Wasser
  • 5 g Tapiokastärke
  • 200 g Puderzucker
  • 10 cl Needle Gin oder Gin deiner Wahl

optional

  • 3 Passionsfrüchte nur das Fruchtfleisch, zum Einrühren ins fertige Eis

Anleitungen

  • Gib das Wasser und den Puderzucker in einen Topf und erwärme beides, bis sich der Zucker auflöst. Koche die Mischung einmal kurz auf, damit die Stärke binden kann. Lass die Zuckerlösung dann auf ca. 40 Grad abkühlen, gib das Passionsfruchtpüree und den Gin hinzu und verrühre alles gleichmäßig.
  • Um die Aromen perfekt reifen zu lassen, gebe ich die Masse für ungefähr 4 Stunden in den Kühlschrank. Du kannst sie aber auch direkt verwenden.
  • Stell die flüssige Eismasse in den Tiefkühler, bis sie 4 Grad erreicht hat.
  • Gib die Eismasse dann in deine Eismaschine und bereite sie nach deines Gerätes Anweisung zu. Je nach Eismaschine kannst du das Sorbet sofort servieren oder musst es noch einige Zeit im Tiefkühler nachkühlen lassen.
  • Für noch mehr Fruchtgeschmack halbiere ich 3 Passionsfrüchte und rühre das Fruchtfleisch, inklusive der Kerne, unter das fertige Eis.
Passionsfruchtpüree kannst du in Feinkostgeschäften, Großmärkten und Online kaufen. Wenn du frische Passionfrüchte verwenden willst, verwende nur das Fruchtfleisch, aber nicht die Kerne.  Fertiges Fruchtpüree ist meine Empfehlung für dieses Rezept. 
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!
Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare
Kommentieren

Recipe Rating