Erdbeer Gin mit Lavendel – schnelles Rezept für Slow Infused Gin

21. Mai 2020

aktualisiert am

Wenn du hier öfter mal vorbeischaust, wirst du gemerkt haben, dass ich eine kleine Schwäche für kreative Cocktails, bzw. Longdrinks habe.  Neben dem Rhabarber-Rum Cocktail, dem Pink Grapefruit Gin Tonic oder einem Gin mit karamellisierten Zitrusfrüchten ist das heutige Rezept eines meiner Favoriten. Die Rede ist von meinem Slow-Infused Lavendel Erdbeer Gin. Saftig-süße Erdbeeren, duftender Lavendel und herber Gin sind die perfekte Grundlage für sommerliche Gin Tonics, Bowle, Cocktails oder Fizz.

Slow Infused Lavendel & Erdbeer Gin

Slow Infused Lavendel Erdbeer Gin

Die Zubereitung ist super einfach, es braucht nur ein wenig Geduld. Denn der Gin, die Erdbeeren und der Lavendel brauchen Zeit, um richtig gut durchzuziehen und ihre Aromaten abzugeben. Neben den Hauptzutaten kommt außerdem Zucker dazu. Puderzucker lässt alles schön klar werden, während brauner Zucker (wie ich ihn hier verwende) ein besonderes Aroma abgibt. Für welche Zuckerart du dich entscheidest, hängt ganz von deinem Geschmack ab.

Frische Erdbeeren auf weissem Teller in Küche

Lanvendel und Frische Erdbeeren für Lavende Erdbeer Gin

Brauner Zucker, Lavendelblüten und Erdbeeren im Glas

Erdbeeren waschen und schneiden, ins Glas geben, Lavendelblüten und Zucker dazu und dann mit Gin aufgießen – mehr brauchst du nicht zu tun. Und dann heißt es nur noch warten. Ein bis zwei Wochen sollte der Slow Infused Gin kühl und dunkel stehen, um die perfekte Aromatik zu entwickeln. Danach gießt du den Gin durch ein ganz feines Sieb oder Passiertuch in ein heiß ausgespültes Glas oder eine Flasche und stellst ihn kalt. So hast du die perfekte Grundlage für allerlei tolle sommerliche Getränke.

Wie du deinen Lavendel & Erdbeer Gin trinkst

  • Pur
    Genieß den Gin einfach pur und gut gekühlt auf Eis mit ein paar frischen Erdbeeren.
  • Als Gin Tonic
    Gib Eis und 5 cl des Erdbeer Gins in ein Glas, gieß es mit Tonic Water auf und gib eine Scheibe Limette hinzu.
  • In Bowle und Co.
    Wenn du ein Fan von Bowle bist, dann verwende den Erdbeer Gin als Grundlage für eine Lieblingsbowle
  • Als Gin Fizz
    Mit Zitronensaft und Soda wird aus deinem Infused Gin ein leckerer Gin Fizz

Ich verschenke meinen selbst gemachten Gin total gerne als Mitbringsel zu Einladungen, das kommt immer super an. Wenn du magst, kannst du ihn auch mit Kardamom, Ingwer oder sogar Minze aromatisieren. Probier dich da ein bisschen aus und verwende einfach, was dir schmeckt und zu dem verwendeten Gin am besten passt. Rosa Grapefruit und Salbei sind auch eine leckere Kombination, wie du sie vielleicht schon aus meinem Pink Grapefruit Gin Tonic Rezept kennst.

Glas mit fertigem Erdbeer Gin

Die schönen Gläser für das Rezept stammen von Lieblingsglas.

Slow Infused Lavendel Erdbeer Gin

Lavendel Erdbeer Gin

Dieses Rezept fängt den Sommer ein. Fruchtig-süße Erdbeeren und eine blumige Lavendelnote machen aus diesem Gin eine ganz besondere Köstlichkeit. Einfach pur auf Eis getrunken, als Gin Tonic, mit Zitronen Limonade oder im Sekt…dieser Gin ist immer etwas ganz Besonderes. Auch als kleines „Geschenk aus der Küche“ ist er sehr beliebt.
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel
Gericht: Getränke
Keyword: Gin
Portionen:700 ml

Equipment

  • 2 große Einweckgläser mit je einem Liter Inhalt

Zutaten

  • 700 ml Gin
  • 500 g frische Erdbeeren
  • 200 g Zucker deiner Wahl
  • 1 TL getrocknete Lavendeblüten
  • 1/2 Vanilleschote
  • einige Scheiben frischer Ingwer optional

Anleitungen

  • Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, halbieren und in das große, sterilisierte Gefäß geben.

  • Die Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen und sowohl die Schote als auch das Mark zu den Erdbeeren geben.
 Wenn du Ingwer verwenden möchtest, gib ihn ebenfalls dazu.
  • Den Zucker und den Lavendel ebenfalls hinzugeben und alles mit Gin aufgießen. Gut umrühren und verschließen.
  • Das so gefüllte Gefäß sollte nun bei Zimmertemperatur an einem dunklen Ort für mindestens zwei Wochen ziehen. Dabei sollte es in den ersten Tagen täglich leicht geschüttelt werden, damit sich der Zucker auflöst.
  • Nach Ablauf der zwei Wochen kann der Erdbeer-Lavendel Gin durch ein feines Sieb oder Passiertuch in ein steriles 1 Liter Gefäß gefiltert werden.
  • Der Gin hält sich 1-2 Jahre.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!
Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

Hallo Stephanie,
wow, dein Gin sieht großartig aus! Ich bin ja bekennender Gin-Liebhaber. Werde ich mir merken und bestimmt in allen Variationen ausprobieren. 🙂

Liebe Grüße
Nadine

Kommentieren

Recipe Rating