Werbung

Gin Tonic Rezept mit pink Grapefruit, Salbei, Vanille & Needle Gin

15. April 2020

Aktualisiert am 16. April 2020

Um euch zu erklären, warum es heute ein Gin Tonic Rezept (und ein Gewinnspiel für euch) gibt, muss ich etwas ausholen. Denn Gin Tonic und Flugbegleiter sind sozusagen untrennbar miteinander verbunden. Schließlich ist der Gin Tonic der am häufigsten getrunkene Feierabend-Drink bei uns. Ob nun in Madras oder Paderborn. Momentan sitzen aber die meisten von uns zuhause, da es bis auf ein paar Evakuierungsflüge praktisch keinen Flugverkehr mehr gibt. Das Coronavirus hat die Welt lahmgelegt. Auch unsere… Und so sehr ich manchmal die freie Zeit genieße, langsam aber sicher fehlt mir der Job. Mit allem, was dazugehört.

Deshalb war die Freude um so größer, als mich vor einigen Tagen ein Paket meiner Freunde von Needle Gin erreichte. Denn wenn ich schon nicht fliegen kann, dann kann ich wenigstens auf meinem Balkon sitzen, in die weite Welt hinaus sehen und dabei an einem Glas selbst gemachtem Gin Tonic nippen. Gin Rezepte gibt es viele, aber das Gin Tonic Rezept, das ich euch heute mitgebracht habe, ist wirklich etwas ganz Besonderes. Es passt perfekt zum Frühling und Sommer. Du musst für die Zutaten nicht um die halbe Welt fliegen und ganz nebenbei gibt es das Urlaubsfeeling noch obendrauf.

Gin Tonic Rezept mit Needle Gin und Grapefruit

Gin Tonic Rezept mit Grapefruit & Salbei

Rosa Grapefruit, etwas Salbei vom Balkon oder aus dem Garten und eine Vanilleschote – fertig ist mein Lieblings Gin Tonic.  Natürlich brauchst du dazu aber auch noch den perfekten Gin. Einer meiner Favoriten ist (natürlich) der Needle Gin. Denn der kommt nicht nur aus dem Schwarzwald und geht damit ja schon fast als regional durch, sondern ist aufgrund der vielen Botanicals wie Fichtennadeln, Lavendel, Ingwer, Piment und Zimt auch so richtig aromatisch im Geschmack. Daher eignet er sich prima für die verschiedensten Gin Cocktails. Du findest ihn auch in meinem Rezept für Gin Tonic mit karamellisierten Zitrusfrüchten. Mit dem Code „needlesale“ spart ihr übrigens vom 14. bis zum 26. April die Versandkosten im Shop von Needlegin.

Das richtige Tonic Water

Bei der Wahl des Tonic Waters solltest du nicht knausern. Denn ein nicht unerheblicher Bestandteil des Gin Tonic besteht ja eben auch aus Tonic Water. Daher lohnt es sich, wenn du hier ein paar Cent mehr ausgibst. Ganz klassisches Indian Tonic Water passt hier am besten. Oder du verwendest gleich den fertigen Gin Tonic Mix, der übrigens neben einer Flasche Needle Gin auch in dem „Kennenlern-Bundle“ enthalten ist, das ich an euch verlose. Mehr zum Gewinnspiel findest du am Ende des Beitrages.

Salbei – Zuckerrand für das Gin Tonic Rezept

Der Zuckerrand mit Salbei ist optional, der Gin Tonic schmeckt ohne genauso gut. Allerdings macht er schon was her und ist ein schöner Ausgleich  zu dem eher bitteren Grapefruitsaft. Du kannst dafür natürlich jede Art von Zucker verwenden. Weißer Zucker passt farblich einfach am besten. Die Reste des Salbeizuckers kannst du außerdem ganz toll beim Backen verwenden.

Salbeizucker für Gin Tonic Rezept

Close Up des Grapefruit & Salbei Gin Tonic

Close Up des Grapefruit & Salbei Gin Tonic

Gin Tonic Rezept mit rosa Grapefruit, Salbei und Vanille

Saftige rosa Grapefruit, frisch gepflückter Salbei und das warme Aroma von Vanille. Dieser Gin Tonic ist perfekt für die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings und warme Sommerabende.
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel
Gericht: Getränke
Land & Region: Mediterran
Keyword: frühling, grapefruit, sommer
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 5 Minuten
Portionen:2 Gläser

Zutaten

  • 10 cl Gin
  • 300 ml Tonic Water oder mehr, wenn du deinen Gin Tonic schwächer magst
  • 240 ml rosa Grapefruit Saft frisch gepresst, ca 2 große Grapefruit
  • 6 Blatt frischer Salbei
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Vanille Schote alternativ gemahlene Vanille
  • Eiswürfel

Für den Zuckerrand

  • 6 EL Zucker
  • 1 TL frisch gehackter Salbei

Anleitungen

Zuckerrand

  • Verrühre den Zucker mit dem frisch gehackten Salbei.
  • Feuchte den Rand deiner Gläser leicht an und dippe sie dann in die Zucker-Salbei Mischung

Grapefruit Gin tonic

  • Gib in jedes Glas je zwei Blatt Salbei und einen Esslöffel Ahornsirup. Zerstoße den Salbei leicht mit einem Barstößel oder alternativ mit einem Löffel oder Ähnlichem.
  • Öffne die Vanilleschote und kratze den Inhalt heraus. Gib in jedes Glas je die Hälfte des Vanillemarks.
  • Gib genug Eis in die Gläser, so dass sie ungefähr halb bis dreiviertel voll sind.
  • Halbiere die rosa Grapefruit und schneide 2 Scheiben als Deko ab. Press den Rest der Grapefruit aus und gib jeweils 120 ml des Safts in jedes Glas.
  • Gib nun je 5 cl des Gins ins Glas.
  • Drücke die verbliebenen Salbeiblätter in der Hand leicht an und gib je eines zusammen mit einer einer Scheibe rosa Grapefruit in die Gläser.
  • Zuletzt musst du die Gläser dann nur noch mit Tonic Water auffüllen, dir ein sonniges Plätzchen suchen und genießen.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

Gin Tonic Rezept mit Needle Spring Gin

Needle Gin Flasche

Needlespring- das Gewinnspiel

Damit du das leckere Gin Rezept auch so schnell wie möglich ausprobieren kannst, verlose ich zusammen mit Needle Gin ein schönes Kennenlern-Bundle. Enthalten ist eine Flasche Needle Gin und eine Dose fertiger Gin Tonic Mix.
Was du dafür tun musst: hinterlasse mir hier unter diesem Beitrag einen Kommentar mit deinem liebsten Gin Tonic Rezept.
Die fünf kreativsten Rezepte wandern dann in mein Lostöpfchen, aus dem ich den Gewinner ziehe. Das Gewinnerrezept bekommt aber nicht nur das Kennenlern-Bundle zugeschickt. Dein Rezept wird selbstverständlich von mir ausprobiert und darüber hinaus auf meinen Instagram Account @happy.mood.food geteilt. Darum hinterlasse mir in deinem Kommentar auch gern deinen Instagram Account, damit ich dich im Falle eines Gewinns verlinken kann. Und folg auf jeden Fall mir unter @happy.mood.food und auch @Needle Gin auf Instagram um dein Feature nicht zu verpassen.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel musst du natürlich volljährig sein und das Ganze läuft bis zum 29.04.2020, 23:59. Hier findest du alle weiteren Teilnahmebedingungen & Datenschutzhinweise.

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

Nach mir die GIN-Flut 🙂

Ich liebe Cranberry Gin Tonic: 2-3 dünne Gurkenscheiben, einige Eiswürfel, 150 ml Cranberry-Nektar, 5 cl Gin oder was mehr 😉 und Tonic Wasser
Gurkenscheiben und Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben. Cranberry-Nektar und Gin zugeben und einmal kurz umrühren. Wenn vorhanden, ein paar Cranberries mit ins Glas und mit Tonic auffüllen und GINiessen 🙂

Ähnlich und genau so lecker schmeckt der GIN mit TK-Himbeeren, YAMMI 🙂

Und mein Favorit in der kalten Jahreszeit ist GLÜH-GIN:
Orange in Scheiben schneiden und Zitrone auspressen. Gin, Orangensaft, Zitronensaft, Ginger-Bier und Apfelsaft in einen Topf geben und erhitzen. (Nicht kochen, nur erhitzen).Orangenscheiben, Zimtstangen, Sternanis und Gewürznelken mit in den Topf geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Hmmmmmm….
Danke für die tolle Chance – die Idee mit dem Zuckerrand werde ich übernehmen, GINial 😉

Liebe Grüße
Ilka 🙂

Wie wär’s mit zart lila Gin Tonic?
Gin, Tonic, Fliedersirup und Zitronensaft. Mengenangaben habe ich keine,mach ich nach Gefühl. Wenn man möchte, noch n Zweig Rosmarin rein

Ich verfeinere meinen Gin Tonic gerne mit einem Schuß Holunderblütensirup (den hat meine Tante selber gemacht). Dazu passen Basilikum, ein Scheibchen Ingwer und ein Spritzer Zitrone.
Viele Grüße, die Alex

Ich würde lügen, wenn ich jetzt großartige Rezepte hinschreiben würde;-) bei uns wird Gin Tonic mit einer Scheibe Gurke und einem Zweig Rosmarin getrunken, eiskalt natürlich!
Würde mich riesig über den leckeren Gin freuen. Liebe Grüße, Marina

Ich weiß gar nicht, ob das als sonderlich kreativ gilt, aber ich “pushe” meinen Gin gerne etwas durch eine Infusion! Das geht sehr gut zum Beispiel mit Chili oder Ingwer, earl Grey Tee oder auch Kräutern. Es hängt immer etwas vom Geschmacksprofil des Gins ab, wenn ich den needle gewinnen sollte, würde ich, von dem was ich gelesen habe, wohl eine Kräuter Infusion herstellen 🙂

Man gibt in ein sauberes und verschließbares Gefäß eine gute gehäufte Hand voll frische Basilikumblätter, etwas frischen Rosmarin und Rosmarin.
Nun einfach 0,7 l Gin in das Gefäß geben und verschließen.
Das Gefäß etwa 1 Woche dunkel lagern und regelmäßig schütteln. durch ein Sieb in eine saubere,
Mit heißem Wasser sterilisierte Flasche füllen.
Die fertige Infusion am besten dunkel lagern, da die infusion etwas lichtempfindlich ist. geht natürlich auch erst mal mit der halben Flasche oder nur in einer kleinen 0,2L Flasche

4cl der Ginfusion dann mit einem Spritzer Zitronensaft und Tonic auffüllen und genießen

Einfach pur so schmeckt es am besten 😀

Mein liebstes Gin-Tonic-Rezept, ist fruchtiger Gin-Tonic mit Litschi (frisch oder Dose), Erdbeeren oder Himbeeren. Dazu Limettenscheibe, 1 Schuss Limettensirup, 20- 40 ml Gin nach Wahl, 150 ml Tonic Water, Eiswürfel und natürlich den Fruchtsirup je nach Wahl der Frucht.
Dein Rezept klingt total spannend und schreit förmlich danach ausprobiert zu werden. Vielen Dank.

Granatapfel Orangen Gin

30 ml frischen Orangensaft
30 ml Granatapfelsaft
100 ml Tonic Water
30 ml Needle Gin
Crushed Ice
Für die Deko
Orangenscheibe, Thymian und Granatapfelkörner

Yummie 💕

5 stars
Ich liiiiiebe Basil Gin Smash aus zerhacktem Basilikum, Gin, Zitronensaft und etwas Zucker. Besonders lecker auch mit Basilikumeiswürfeln, dafür einfach vorher Basilikum fein hacken und mit Eis in einer Form einfrieren, pro Glas zwei Stück ist für mich perfekt. Ein erfrischendes Sommergetränk 😋🌼☀️

Creamy sunny Sweetie

Ein Rezept zum Füße und Seele baumeln lassen.

Zutaten:
5 cl Gin
5 cl Joghurt
2 cl Zitronensaft
5 cl Maracujanektar
Saft einer halben Orange

Tonic Water
Crushed Ice

Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf das Tonic in einen Cocktailshaker geben, etwas Crushed Ice hinzufügen und 15 Sekunden kräftig schütteln.

Drink in ein Longdrinkglas geben und mit Crushed Idee und Tonic nach Geschmack auffüllen.

Tipp: Einen länglichen Streifen von der Orangenschale abraspeln und als Dekoration in den Gin Tonic geben.

Und auch bei diesem Rezept gilt: ein sonniges Plätzchen suchen und genießen.

Liebe Chani,
du hast eine Email von mir 😉

Wow, also das klingt tatsächlich mal abgefahren. Denn müssen wir probieren! Ich drücke dir die Daumen!

Ich finde Blaubeer-Thymian-Gin am tollsten…sieht schick aus und schmeckt lecker! Einfach Blaubeeren und einen Thymianstrang ins Glas zusammen mit etwas Zitronensirup. Eis und nen Shot Gin drauf. Tonic drübergießen und ein paar Blaubeeren und noch nen Thymianstrang als Deko und fertig…schlürf🥰

Kommentieren

Recipe Rating