Dessert mal anders-Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup

17. Juli 2017

aktualisiert am

Dessert mal anders-Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup
Dessert mal anders-Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup

Wassermelone ist wohl DER Klassiker im Sommer. Egal ob in herzhaften Gerichten wie meinem Wassermelonen Gazpacho mit Chia Samen oder als Dessert- sobald die Temperaturen steigen ist Wassermelone nicht von meinem Speiseplan wegzudenken.

Heute habe ich ein Rezept für euch, das aussergewöhnlich klingt und auch so schmeckt. Aber auch wenn ihr am Anfang vielleicht skeptisch seid, ihr solltet es unbedingt probieren.

Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup

Entstanden ist es eher durch Zufall, ich hatte die Petersilie auf der Melone dekoriert, weil sie einfach hübsch aussah. Melisse esse ich schon länger gern zusammen mit der erfrischenden Wassermelone, am liebsten mit frischen Melissenblüten direkt von dem kleinen Strauch, der auf unserem Balkon wächst.
Und da die Petersilie nun schon mal da lag…was soll ich sagen, es war ein absoluter Erfolg!
Sehr fein machen sich dazu auch getrocknete Lavendelblüten oder eine Blütenmischung. Sie verleihen dem ganzen ein noch sommerlicheres Aroma. Wie ein Tag auf einer Sommerwiese!

Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup

Das Rezept ist eigentlich viel zu einfach, um es wirklich Rezept zu nennen. Aber umso schöner, denn desto mehr Zeit bleibt uns um draussen die Sonne zu geniessen, oder? Ein Messer, vier Zutaten und fertig ist das Sommerdessert. Ich serviere es sehr gern wenn Besuch kommt, obwohl es so einfach ist, macht es immer ziemlich Eindruck.

Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup

Die Mengen passt du am besten nach deinem Bedarf an. Das Rezept funktioniert ohne Gramm Angaben, einfach nach Augenmaß.
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel

Zutaten

  • Ein paar Scheiben Wassermelone
  • Einige Stängel Petersilie und Melisse
  • <span class="mceItemHidden" data-mce-bogus="1">Melissenblüten
  • <span></span>Lavendelblüten oder eine Blütenmischung
  • <span class="mceItemHidden" data-mce-bogus="1">Ahornsirup

Anleitungen

  • Die Wassermelonen Scheiben auf einen flachen Teller legen.
  • Petersilie, Melisse und Blüten darauf geben.
  • Wenn du den Gedanken auf den ganzen Blättern zu kauen komisch findest, kannst du sie auch klein hacken.
  • <span></span>Ahornsirup darüber giessen und gleich geniessen!
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

 

Wassermelone mit Petersilie

Wenn du gern Käse isst, gib noch ein wenig veganen Ricotta aus diesem Rezept hier darauf. Eine unglaublich gute Kombination, die dich begeistern wird!

plenty of love,
S.
Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

[…] Frozen Banana-Bites No-Bake Matcha-Lavendel-Törtchen Upside-Down Kurkuma Kuchen mit Blaubeeren Glutenfreier Vanille-Reis Guglhupf mit Reismilch Das simpelste Mango-Kokos Eis der Welt Wassermelone mit Petersilie Melisse und Ahornsirup […]

[…] « Dessert mal anders-Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup […]

[…] Dessert mal anders-Wassermelone mit Petersilie, Melisse und Ahornsirup […]

Kommentieren

Recipe Rating