Werbung

Mehr trinken durch Wasser mit Geschmack: Aloe Vera Saft, Erdbeeren und Mineralwasser

9. Mai 2019

aktualisiert am

Auch wenn es in den letzten Tagen noch ziemlich kühl war: der Sommer steht schon fast vor der Tür. Neben der richtigen Ernährung ist natürlich eines im Sommer ganz besonders wichtig: trinken, trinken, trinken! Egal ob am See, beim Sport oder auf der Arbeit. Wenn die Temperaturen steigen, brauchen wir einfach mehr Flüssigkeit.
Natürliches Mineralwasser ist da eigentlich mein Getränk der Wahl, aber manchmal wird selbst das leckerste Wasser zu langweilig. Dann greife ich entweder auf selbstgemachte Schorlen oder Limonaden zurück oder auf infused Water, also Wasser mit Geschmack. Denn die sind zuckerfrei und voller guter Zutaten. Heute gibt es eine ganz besondere Version davon, mit Erdbeeren und Aloe Vera.

Aloe Vera Saft, Rheinfels Quelle und Erdbeeren.

Aloe Vera Saft als Schorle auf Tisch im Garten

 

Wasser mit Geschmack dankt Aloe Vera Saft und Erdbeeren

Aloe Vera Saft und Erdbeeren sind die perfekte Kombination im Sommer. Beide kühlen und hydratisieren den Körper, versorgen dich mit Vitaminen und Mineralien und schmecken dazu einfach köstlich. Ich kombiniere dazu gern noch etwas Gurke, das gibt einen zusätzlichen Frischekick und passt perfekt zur ursprünglichen Reinheit der Rheinfels Quelle. Das Wasser – welches als sogenanntes Urwasser gilt und bereits vor 25.000 Jahren entstand- stammt aus einer Quelle in 300 Metern Tiefe, wo es vor vielen Umwelteinflüssen geschützt ist. Die Quelle liegt zudem im Naturschutzgebiet Rheinaue, wo allein 187 Vogelarten und viele weitere Tierarten ihr Zuhause finden. Ein kleines Naturidyll. Und für dieses Idyll setzt sich Rheinfels Quelle durch verschiedene Umweltschutzmaßnahmen ganz besonders ein. Mehr dazu findest du auf der Website der Rheinfels Quelle.

Zudem ist das Wasser aus der Rheinfels Quelle auch von der Stiftung Warentest als besondere Empfehlung hervorgehoben worden. In einem Test mit 30 verschiedenen Mineralwässern bezeichnete Stiftung Warentest das Wasser aus der Rheinfels Quelle als  “geschmacklich einwandfrei, (…) ohne oberirdischen Verunreinigungen oder nennenswerte Mengen anderer kritischer Stoffe, (…) für Immunschwache geeignet.“

Aloe Vera Saft selber machen

Besonders Pitta und Kapha Typen profitieren von den Eigenschaften der Aloe, aber auch Vata verträgt das kühlende Gel gut, denn es gilt im Ayurveda als schwer, ölig, befeuchtend und nährend. Der Name der Aloe Vera im Sanskrit lautet übrigens „Kumari“, was übersetzt soviel wie „junges Mädchen“ bedeutet. Und ein kleiner Jungbrunnen ist diese Pflanze ja wirklich.

Aloe Vera Saft kannst du fertig im Bioladen kaufen oder auch einfach selber machen. Wichtig dabei ist jedoch, dass es sich um eine echte Aloe Barbadensis Miller handelt und dass die Pflanze in Bio-Qualität, also ohne künstliche Düngemittel und ähnliches aufgezogen wurde.
Seit dem ich vor einigen Jahren einen Ableger einer Aloe Vera Pflanze von meinen Eltern aus Spanien mitgebracht habe, vermehren sich unsere Aloe Pflanzen rapide. Einen Mangel an frischem Aloe Saft haben wir also wahrhaftig nicht.

Aloe Vera Saft – so geht´s:

Verwende das Aloe Blatt einer möglichst alten Pflanze, die gesunden Wirkstoffe brauchen Jahre um sich vollständig zu entwicklen.
Wasche das Blatt, ritze es in der Mitte auf und entferne die Haut des Blattes.
Mit einem Löffel kannst du nun das weiche Aloe Gel ganz einfach aus dem Blatt schaben. Stell dabei sicher, dass du wirklich nur das durchsichtige Gel verwendest und keine Reste der Blätter, diese enthalten Aloin, ein Stoff der Magenbeschwerden verursachen kann.
Das gewonnene Gel presst du durch ein sehr feines Passiersieb und bewahrst den so gewonnenen Saft gut verschlossen im Kühlschrank auf. Dort hält er mindestens eine Woche.

Aloe Vera Blatt angeschnitten

 

Was kann Aloe Vera?

Aloe Vera reguliert den Zucker- und Fettstoffwechsel, unterstützt dich bei Neurodermitis und Ekzemen sowie bei Diabetes und erhöhten Cholesterinwerten. Das Aloe Gel reguliert die Verdauung und hilft bei Hitzewallungen und Beschwerden der Wechseljahre. Aloe wirkt antientzündlich und durchfeuchtet deinen ganzen Körper von innen und aussen und ist daher auch für schöne, gesunde Haut das perfekte Hausmittel. Den täglichen Verzehr des Aloe Gels wirst du spüren und sehen.
Aber Vorsicht: In der Schwangerschaft wir Aloe Vera nicht empfohlen, da es abortiv wirken kann.

Wasser mit Geschmack oder auch Aloe Vera Schorle mit Erdbeeren und Gurke

Aber kommen wir zu meinem Lieblings-Sommerdrink in diesem Jahr: frischer Aloe Saft, süße Erdbeeren und erfrischende Gurke, aufgegossen mit leicht sprudelndem Mineralwasser. So leicht, so lecker und vor allem so gesund!

Aloe Vera Saft mit Mineralwasser, Erdbeeren und Gurke.

Aloe Vera Saft auf Tisch

Rezept für Aloe Vera Schorle

Das Rezept für meine Aloe Vera Schorle kannst du beliebig abwandeln. So kannst du zum Beispiel etwas Zitrone hinzugeben oder die Erdbeeren durch Himbeeren ersetzen. Da Aloe Vera Saft oft ganz leicht bitter schmeckt, kann es hilfreich sein die Früchte etwas zu zerdrücken. So geben sie ihren Saft ab und die Schorle wird etwas süßer.
Im Ayurveda ist das wahrnehmen des Geschmacks sehr wichtig, daher wäre hier eine reine Schorle aus Aloe Vera Saft und Wasser perfekt. Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit, schmeckt auch diese pure Kombination richtig gut.

Aloe Vera Saft Schorle mit Erdbeeren und Gurke

Dieses Rezept entspricht einem Glas Aloe Vera Schorle.
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel

Zutaten

  • 2 El Aloe Vera Saft selbst gemacht oder gekauft.
  • 400 ml Wasser
  • 2-3 Erdbeeren oder Beeren deiner Wahl
  • 2-3 Scheiben Gurke
  • optional: etwas frische Zitrone Ingwer oder Kräuter

Anleitungen

  • Gib den Aloe Saft und das Wasser in ein Glas und verrühre beides gut miteinander.
  • Gibt die Erdbeeren und die Gurkenscheiben hinzu, genieß die Sonne und deinen super gesunden Sommer-Drink!
  • Wenn du magst kannst du andere Beeren verwenden, frische Zitrone, Ingwer oder Kräuter hinzugeben,
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

Erdbeere fällt in Aloe Vera Saft

Wasser mit Geschmack :Erdbeere ins Glas gefallen mit Wasserspritzern

Wasser mit Geschmack: Aloe Vera Saft, Erdbeeren und Gurke

Für mich ist die Schorle mit Aloe Saft schon jetzt mein absoluter Lieblingsdrink in diesem Sommer und ich bin mir sicher, du wirst ihn auch lieben.
Hast du einen Favoriten mit dem du dein Mineralwasser aufpeppst ?

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare
Kommentieren

Recipe Rating