Rote Beete Latte mit Ashwagandha – tolle Kaffee Alternative

7. Januar 2019

Aktualisiert am 30. März 2020

Wie du bestimmt weißt, bin ich ein echter Kaffee Junkie. Auch, wenn ich ihn nicht immer gut vertrage. Daher findest du bereits eine Variante mit ayurvedischen Gewürzen, die den Kaffee besser verträglich machen hier -> Ayurvedischer Macchiato.  Um aber auch eine echt leckere Alternative zum Kaffee am Morgen zu haben, habe ich heute dieses Rote Bete Latte Rezept für dich. Bevor du dich wunderst: rote Beete oder rote Bete – beide Schreibweisen sind richtig. Ich musste das auch erst googeln. Aber zurück zum Rezept für die Rote Beete Latte. Ich bereite es ein bisschen anders zu, als du es vielleicht schon aus anderen Rezepten kennst. Denn bei mir gibt es ein kleines „Secret Ingredient“, nämlich Ashwagandha. Was es mit Ashwagandha auf sich hat, habe ich in meinem Rezept für das köstliche Anti Stress Ayurveda Porridge schon einmal erklärt.

Rote Beete Latte mit Ashwagandha

Rote Beete Latte mit Ashwagandha

Kurz zusammengefasst kann man über Ashwagandha sagen, dass es sowohl Körper als auch Geist stärkt. Es hilft gegen Müdigkeit und ist ein wundervoll ausleichendes Adaptogen. Grade in Zeiten, die von Umbruch und Veränderung geprägt sind, aber auch in Zeiten in denen du Stress – egal ob von Aussen oder Innen -erlebst, kann Ashwagandha dich wunderbar unterstützen.
Zusammen mit lecker cremiger Cashewmilch – deren Rezept du hier findest – der roten Beete und Gewürzen wie Zimt und Vanille wird daraus eine köstliche Rote Beete Latte, die vor gesunden Inhaltsstoffen nur so strotzt.

Was steckt denn drin in roter Beete?

In rote Beete stecken Vitamin B und C, Kalium, Eisen, Zink und Folsäure. Mit dieser Zusammensetzung unterstützt sie die Blutbildung und das Immunsystem. Aber das ist längst nicht alles. Sie unterstützt auch deine Leber bei der Entgiftung. Im Ayurveda gelten Rote Beete  – wie alle Wurzelgemüse – als sehr erdend und sind somit ideal für alle geeignet, die mit ein bisschen viel Vata zu kämpfen haben.
Mehr zur roten Beete und ein tolles Suppenrezept mit der kleinen Wunderknolle, findest du hier Ayurvedische rote Beete Suppe.

Bei all den guten Seiten die rote Beete hat, dürfen wir aber nicht vergessen, dass sie einen großen Anteil Oxalsäure in sich trägt. Deshalb solltest du sie roh nicht in zu großen Mengen verzehren. Auch der oft sehr hohe Nitratgehalt von roter Beete aus herkömmlicher Produktion, darf nicht ausser Acht gelassen werden. Die rote Beete speichert große Mengen des in der Industrie verwendeten Düngemittels, weshalb ich Rote Beete und alle Produkte daraus nur in Bioqualität kaufe. Mein Rezept für Rote Beete Latte kannst du mit rote Beete Saft machen, ich bevorzuge aber Rote Beete Pulver. Du bekommst z.B. hier tolles Bio Rote Beete Pulver von Govinda.

Rote Beete Pulver von Govinda

Um das Pulver in diesem Rezept zu verwenden, löst du es einfach in etwas warmem Wasser auf. Ich gebe Rote Beete Pulver auch gern in Smoothies und Gemüsesuppen, als kleines „Add on“. Besonders gut passt Rote Beete zu Beeren. Himbeeren, Mandelmilch und etwas rote Beete in den Mixer – fertig! Solltest du unbedingt mal probieren. Den erdigen Geschmack der roten Beete kannst du übrigens mit Säure abmildern. Ob nun Zitrone oder anderes saures Obst, das bleibt ganz dir überlassen. Das Rote Beete Pulver , das ich  verwende ist aber viel süßer als der Saft, daher ist hier keine Zitrone nötig.

Und wie schmeckt so eine hübsche Latte?

Wenn du bei roter Beete sofort an den erdig-strengen Geschmack von frischer roter Beete denkst, dann kann ich dich beruhigen. Das hat nichts mit der pinkfarbenen Latte zu tun. Die schmeckt eher süßlich, irgendwie frisch und richtig schön „rund“. Wenn du Getränke mit warmer Milch magst, solltest du ihr unbedingt eine Chance geben.

Die richtige Milch für die Rote Beete Latte

Die perfekte Milch für die Latte gibt es nicht. Nimm die, die du am liebsten magst. Wenn deine Milch schon eine feine Süße hat, wie z.B. Aprikosenkernmilch oder meine Vanille & Dattel Cashewmilch, dann brauchst du keinerlei zusätzliche Süße mehr. Ansonsten gibst du einfach ein paar Datteln hinzu oder flüssige Süße, wie z.B. Ahornsirup, hinzu.

Cashewmilch für rote Beete Latte

Rote Beete Latte mit Ashwagandha - tolle Kaffee Alternative

Drucken Pin

Zutaten

  • 250 ml Cashewmilch oderMilch deiner Wahl
  • 1 TL Rote Beete Pulver alternativ 50 ml Rote Beete Saft
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 TL Ashwagandha
  • evtl. einige Datteln oder flüssige Süße

Anleitungen

  • Wenn du Rote Beete Pulver verwendest, verrühre einen TL davon mit ca. 50 ml warmem Wasser.
  • Schäume deine Milch auf. Dafür kannst du einen Milchaufschäumer oder auch einen einfachen Schneebesen und den guten alten Topf verwenden. Hauptsache warm und schön schaumig.
  • Gib die Gewürze in die Milch während du sie erwärmst.
  • Gib die Milch in ein Glas und giesse die aufgelöste Rote Beete hinzu.

Alternavtive Zubereitung im Mixer

  • Wenn du magst, kannst du alles Zutaten in den mixer geben und so lange mixen bis die Rote Beete Latte eine angenehme Trinktemperatur hat.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

Für alle die viel unterwegs sind, aber auf ihre Beetroot Latte nicht verzichten möchten, gibt es einen Rote Beete Latte Mix von Sonnentor bereits fix und fertig zu kaufen.

Rote Beete Latte mit Bienenpollen Topping

Ein Getränk für die Seele und alle Vatas

Wenn dir die Kälte des Winters zu schaffen macht und du das Gefühl hast, du bräuchtest etwas Erdung und Halt, dann sind Getränke wie die Rote Beete Latte genau das Richtige für dich. Der süße Geschmack, die gesunden Fette der pflanzlichen Milch und dazu die wundervollen Eigenschaften der roten Beete und des Ashwagandha sind eine Kombination die dich wunderbar trägt und unterstützt.
Sie ist – neben der goldenen Milch – eines meiner Standardgetränke, um meine seelische Gesundheit optimal zu unterstützen.

Grade in solch schweren Phasen, wie ich sie momentan durchlebe, geniesse ich die paar Minuten Auszeit, die ich mir auf der Couch mit einem Glas der Rote Beete Latte gönne ganz bewusst. Und selbst ich – als Kaffee Junkie – trinke sie anstelle meines heiss geliebten Morgenkaffees sSobald ich merke, dass dieser meiner Seele grade nicht so gut bekommt.
Wie bereits erwähnt ist die rote Beete an sich ja schon ein tolles Gemüse für alle Vatas, in der Kombination mit den Gewürzen, der Milch und Ashwagandha ist sie ein echtes „Must Have“ für alle deren Vata vielleicht grade ein wenig zu stürmisch weht. 

Falls dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über einen Kommentar von dir. Und wenn du magst, teil doch gerne das Rezept mit deinen Freunden. Per Mail, WhatsApp, auf Pinterest oder Facebook.

love & light,
S.

Auch ein ganz wunderbares und beruhigendes Rezept ist meine Kamillen-Lavendel Latte. Probier sie am Besten Abend vor dem zu Bett gehen.

Share the Love

Rezept für Rote Beete Latte mit Ashwagandha. Perfekte Kaffee Alternative. Gut gegen Stress. Kräftigt und stärkt Körper und Seele #happymoodfood #ayurveda #rotebeete #beetroot

 

 

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

Danke für diesen ausführlich geschrieben Beitrag! Ich habe auch immer mit meiner Vata-Konstitution zu kämpfen, besonders in stressigen Zeiten, da kommt die Rote Beete-Latte genau richtig. In letzter Zeit habe ich eine Gerstengras-Latte ausprobiert. Der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber die gesundheitlichen Vorteile sind nicht außer acht zu lassen.
Liebe Grüße,
Julie

Kommentieren

Recipe Rating