Mindestens 4-mal im Jahr nehme ich mir vor, nun noch gesünder zu leben. Noch weniger raffinierten Zucker, weniger Süßkram und weniger Snacks einfach unbedacht vor dem Fernseher, während Netflix mümmeln. Genauso oft stehe ich vor der Frage: Aber was soll ich denn dann naschen? Denn auch wenn viele mit 3 Hauptmahlzeiten auskommen – ich bin dafür nicht gemacht. Umso besser, dass ich mittlerweile so einiges an gesunden Rezepten parat habe, die gesünder naschen ganz einfach machen. Wie das Heutige: frische Apfelsnacks mit Mandelmus, Beeren und Granola.

Gesünder naschen mit frischen Apfelsnacks.

Gesünder naschen mit Apfelsnacks nach deinem Geschmack

Das Beste an den leckeren Apfelsnacks? Du kannst sie ganz nach deinen Vorlieben variieren. Ich verwende (neben meinen liebsten Äpfeln von JAZZ™Apfel) weißes Mandelmus, Granola, wie z. B. mein köstliches Apfelgranola, Beeren und Kokoschips. Die saftigen Äpfel schmecken aber auch mit Erdnussbutter toll und lassen sich wirklich mit allen gesunden Zutaten belegen, die du dir nur vorstellen kannst.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Äpfel in Scheiben schneiden, Kerngehäuse entfernen, Mandelmus darauf geben und mit Granola, Johannisbeeren, Blaubeeren und Kokoschips toppen.

Gesünder naschen mit frischen Apfelsnacks.

Auch Pistazien, Hanfsamen, Sesam oder Mandeln schmecken auf den Apfelsnacks sehr gut und lassen sich wunderbar zu den verschiedenen Beeren oder Obstsorten kombinieren. Sicherlich kein Geheimtipp mehr: Erdnussbutter und Apfel – auch wenn ich Mandelmus bevorzuge, hat die Kombination Apfel und Erdnussbutter mittlerweile eine echte Fangemeinde. Nicht ganz zu Unrecht. Wie bei allen Zutaten solltest du natürlich darauf achten, dass die Ednussbutter ohne Zusätze, wie z.B. Zucker hergestellt wurde. Du findest sie dann meist unter dem Namen Erdnussmus. Wusstest du eigentlich wie einfach du die verschiedenen Nussmuse selber machen kannst? Wie das geht erfährst du hier.

Gesünder naschen mit frischen Apfelsnacks. Auch in doppelter Variante.

Apfelsnacks mit Mandelmus, Granola, Beeren & Kokoschips

Ein süßer gesunder Snack, der nicht nur Kindern schmeckt.
Drucken Pin Share
Gericht: Kleinigkeit
Diet: Glutenfrei
Keyword: Apfel
Portionen:2 Portionen

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • 4 EL Mandelmus
  • 2 EL Granola
  • 2 EL Beeren nach Wahl
  • 1 EL Kokoschips
  • Pistazien oder andere Nüsse/Kerne
Anleitungen
  • Die Äpfel in Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen.
  • Mandelmus auf den Apfel-Scheiben verteilen und mit Granola, Beeren, Nüssen und Kokoschips nach Wunsch toppen.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!
COMMENTS Expand
ADD A COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating