Werbung

Eine Kindheitserinnerung: alkoholfreie Sinalco Apfel Bowle

5. November 2018
Wer -wie ich- ein Kind der 80er Jahre ist, der kennt bestimmt noch die Sinalco Werbung von damals.
Die Melodie davon hat sich schier in mein Gehirn gebrannt : “ Die Sinalco schmeckt, die Sinalco schmeckt, die Sinalco, nalco, nalco schmeckt“
Wer den Song nicht kennt, sollte ihn sich hier unbedingt mal anhören. Ich verspreche euch, den werdet ihr nicht mehr los.
Mein heutiges Rezept für eine alkoholfreie Bowle mit Apfel und Rosmarin basiert auf der Apfelschorle von Sinalco und dafür gibt es gleich mehrere gute Gründe.

Alkoholfreie Bowle mit Apfel und Rosmarin

Zum einen ist auch der Geschmack eine echte Kindheitserinnerung. Die Apfelschorle von Sinalco war damals mein absoluter Favorit. Und als ich vor kurzem las, dass sowohl die Schorle, als auch alle anderen Limonaden von Sinalco vegan sind, war die Freude erstmal gross.
Was an Limonaden und Säften nicht vegan sein könnte, mag auf den ersten Blick nicht einleuchten. Aber ähnlich wie bei Wein, werden auch hier in der Verarbeitung manchmal tierische Produkte eingesetzt, die im Endprodukt nicht mehr vorhanden sind und somit auch nicht deklariert werden müssen. Heraus zu finden ob ein Produkt vegan ist,  kann daher ein mühsamer Weg von Google Ergebnissen und Herstelleranfragen sein.
Umso schöner, dass alle Limonaden von Sinalco ohne tierische Produkte hergestellt werden.

Lecker und voller Mineralien

Darauf habe ich erstmal ein großes Glas Apfelschorle getrunken. Was ich an Sinalco besonders mag, ist die Tatsache das sie natürliches Mineralwasser zur Herstellung ihrer Limonaden verwenden. Das mag jetzt nicht besonders klingen, aber in der Regel werden in der Limonadenherstellung einfache Tafelwasser verwendet und wer sowas schon mal probiert hat, der weiss das der Unterschied immens ist. Von den Mineralien mal ganz abgesehen, man schmeckt es auch.

Apfelbowle mit selbst gemachtem Rosmarin Sirup

Die  alkoholfreie Apfelbowle ist besonders jetzt im Herbst und Winter wirklich köstlich und macht sich -schön dekoriert- auch als Feiertagsdrink ganz hervorragend. Ob nun für Kinder oder alle die einfach keinen Alkohol trinken mögen. Die alkoholfreie Bowle kommt wirklich bei allen gut an.

Zugegeben, Sirup ist auch so ein 80er Jahre Ding. Aber dieser selbst gemachte Rosmarin Sirup ist wirklich unglaublich lecker aromatisch und einfach perfekt als Basis für alle möglichen Getränke. Im Sommer verwende ich Limetten um ihn zu machen, im Winter klassisch Zitronen. Mit etwas Ingwer und warmem Wasser aufgegossen ist er auch ein köstliches Heißgetränk für kalte Tage.

alkoholfreie Bowle mit Sinalco Apfelschorle

Apfelschorle, Rosmarin Sirup, etwas in Zimt eingelegte Äpfel und evtl. ein paar Cranberries, mehr brauchst du gar nicht dafür und sie ist wirklich ganz schnell gemacht. Den Rosmarin Sirup kannst du auf Vorrat einkochen und dann einfach im Kühlschrank aufbewahren. Er ist -schön verpackt- auch ein tolles Mitbringsel. Besonders schön sieht es aus, wenn du einen Zweig Rosmarin in die Flasche gibst. Dieser sollte aber entfernt werden, sobald er nicht mehr mit Sirup bedeckt ist.

Rosmarin für Rosmarin Sirup alkoholfreie Bowle

Rosmarin geschnitten für Rosmarin Sirup alkoholfreie Bowle

 feiner Rosmarin für Rosmarin Sirup alkoholfreie Bowle

#Werbung Rezept für alkoholfreie Bowle. Perfekt für Herbst, Winter, Weihnachten und Silvester.Einfach, fruchtig, für Kinder und Erwachsene. #diesinalcoschmeckt #vegan #happymoodfood #kinderrezepte #ohnealkohol

Eine Kindheitserinnerung: alkoholfreie Sinalco Apfel Bowle

Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel

Zutaten

Zutaten für 1 Flasche Rosmarinsirup:

  • 1 Bund frischer Rosmarin
  • 2 Bio-Limetten
  • 500 ml Wasser
  • 300 g Zucker

Für die Bowle

  • Pro Glas Apfelschorle je 1-2 TL Rosmarin Sirup
  • ein paar Cranberries & Zimtapfelstücken

Für die Zimtäpfel

  • 1/2 Apfel in Würfel geschnitten oder Bällchen ausgestochen
  • den Saft einer viertel Zitrone
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen

Rosmarinsirup

  • Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Den Rosmarin so fein wie möglich hacken.
  • Die Limette heiß abwaschen und in sehr feine Scheiben schneiden.
  • Das Wasser erhitzen, den Rosmarin und die Limettenscheiben unterrühren und den Zucker hinzugeben .Kurz aufkochen lassen und dann alles bei kleiner Hitze. 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein sehr feines Sieb oder ein sauberes Küchentuch abgiessen.
  • Den Sirup etwas abkühlen lassen, bevor du ihn in eine Flasche abfüllst.
  • Der Sirup hält sich im Kühlschrank ca 8 Wochen.

Zimt Äpfel

  • Äpfel in kleine Stücken schneiden oder Bällchen ausstechen.
  • Mit etwas Zitronensaft und Zimt marinieren.

Bowle:

  • Für die Bowle gibst du pro Glas Apfelschorle einfach 1-2 TL Rosmarinsirup ins Glas, gibst die gekühlte Apfelschorle dazu und garnierst alles mit Cranberries und Apfelstücken.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

 

alkoholfreie bowle aus Sinalco Apfelschorle

alkoholfreie Apfel Bowle mit sinalco Apfelschorle

Einfach gemacht, gut vorzubereiten und lecker. Bei uns kommt diese alkoholfreie Bowle auf jeden Fall an den Feiertagen auf den Tisch, bei dir vielleicht auch ?

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

[…] Rezept einfach in den Saft ein, und filterst sie vor dem Erwärmen ab. Oder du probierst meine winterliche Apfel Bowle, komplett alkoholfrei und richtig […]

Kommentieren

Recipe Rating