Veganes Schokoeis mit Vego Schokolade – aus nur 4 Zutaten!

14. Juni 2019

aktualisiert am

Es gibt so Dinge, die lassen mir einfach keine Ruhe. Wie diese Idee, die sich eines schönen Tages einfach so in meinem Kopf festgesetzt hatte. Die Idee aus Vego Schokolade veganes Schokoeis zu machen. Ich meine, Vego- wer liebt die nicht, oder?

Vego Schokolade für veganes Schokoeis

Veganes Schokoeis mit Vego

Und der Gedanke an ein Vego Eis war einfach zu verführerisch. Also habe ich mich mit einem großen Vorrat an Testobjekten eingedeckt. Soll heissen: Ich habe Vego gekauft als gäbe es kein Morgen. 2-3 Versuche hat es dann gebraucht, aber das Rezept für mega cremiges veganes Schokoeis mit Vego, war dann doch einigermaßen schnell beisammen.
Und vor allem: es ist auch echt schnell gemacht! Ausser der Vego brauchst du nur 3 weitere Zutaten. ABER: du brauchst eine Eismaschine. Zwar schmeckt das Eis auch ohne Eismaschine, aber es wird niemals so zart schmelzend und cremig. Wenn du öfter Eis selber machen möchtest, lohnt sich die Anschaffung wirklich. Ich selbst verwende die „Emma“ von Springlane, eine wirklich tolle Eismaschine.

veganes Schokoeis aus der Schale @happymoodfood

Zur Vego gesellen sich an Zutaten noch Cashewmilch, welche du alternativ auch durch Haselnussmilch ersetzten kannst, Mandel- oder Haselnussmus und etwas Johannisbrotkernmehl. Das sorgt für die richtige Konsistenz. Das war es dann auch schon, die brauchst keine Kitchenaid, keinen Thermomix, keinen Vitamix..Nur ein Messer, einen Topf und idealerweise eine Eismaschine.

Mehr Eis Rezepte findet du übrigens hier in meiner Kategorie „Eis“ !

Das schwierigste am ganzen Rezept ist wirklich die Schokolade vorher nicht einfach aufzufuttern. Alles andere macht sich fast von selbst. Das perfekte Einsteigerrezept für veganes Schokoladeneis. Und endliche ein Schokoladeneisrezept, das wirklich nach Schokolade schmeckt. Und nicht nach Banane oder Kokos! #teamchocoholiker

Veganes Schokoeis mit Vego Schokolade - aus nur 4 Zutaten!

Ergibt 3-4 Portionen Eis. Ich habe in den Zutaten optional Ahornirup aufgeführt. Wenn Eis kalt ist, schmeckt es weniger Süß als die Eismasse im warmen Zustand. Wenn du es sehr süß magst, kannst du den Ahronsirup hinzugeben. Ich persönlich verwende ihn nicht!
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel

Zutaten

  • 300 gr 2 Tafeln Vego
  • 900 ml Cashewmilch
  • 100 gr weisses Mandelmus oder Haselnussmus
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl

optional:

  • 100 ml Ahornsirup

Anleitungen

  • Die Vego fein hacken. Die Nüsse dürfen schön fein zerkleinert werden.
  • Zerhackte Schokolade zusammen mit der Cashewmilch erwärmen und einmal kurz aufkochen lassen. Mandel- oder Haselnussmus unterrühren und alles gut verquirlen.
  • Das Johannisbrotkernmehl ebenfalls gut unterrühren.
  • Die Masse abkühlen lassen und nach Anweisung der Eismaschine zubereiten.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

Wer will da noch veganes Schokoeis kaufen, wenn er es so einfach selber machen kann? Cremiges Schokoladeneis aus deiner liebsten Schokolade. Denn natürlich kannst du anstelle der Vego, auch jede andere vegane Schokolade verwenden. Da die Vego viele Nüsse enthält, kann es allerdings notwendig sein, die Mengen hier und da anzupassen. Aber mit ein bisschen testen, wirst du das schnell raushaben.

Veganes Schokoladeneis im Portionierer @happymoodfood

Eis machen ohne Eismaschine

Solltest du das Rezept ohne Eismaschine probieren wollen, geh wie folgt vor:

Bereite die Eismasse wie im Rezept angegeben vor. Gib dann die Masse ein ein flaches, Tiefkühlergeeignetes Gefäß und lass sie soweit runter kühlen, dass sie in den Tiefkühler kann. Dort frierst du sie für mindestens 4 Stunden ein. Während des Einfrierens solltest du die Masse immer wieder umrühren, damit sie möglichst cremig wird.

Veganes Schokoeis in der Schale @happy.mood.food

veganes Schokoladeneis mit Haselnüssen im Glas @happy.mood.food

Mein nächstes Eisrezept steht schon in den Startlöchern, und weil man nicht von Schokoladeneis alleine leben kann, wird es etwas fruchtiges geben. Ich kann mich ja immer gar nicht entscheiden, was ich lieber mag. Eher fruchtig oder sahnig-cremig…Wie stehst du dazu? Was ist dein Lieblingseis?

 

love & IceCream,
S.

 

SHARE THE LOVE

Veganes Schokoeis mit Vego Schokolade. Nur 4 Zutaten. Vegane Eisrezepte. Eis einfach selber machen. Gesunde Eisrezepte #happy.mood.food #eis #sommerrezepte

 

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

Hallöchen, danke für die tolle Idee. Meinst Du, das klappt auch mit dem leckeren vego-Aufstrich?

Liebe Grüße, Isa

Hallo Isa, ich habe den bisher nur einmal probiert und bin leider nicht so vertraut mit der Konsistenz… ich könnte mir vorstellen, dass du da einiges an Anpassungen vornehmen musst …
lass mich mal hören, falls du es probierst …

Danke für Deine Antwort. Ich werde zunächst Dein kreirtes Rezept testen und mich dann zum Vergleich auf neue Pfade wagen ?

Kommentieren