Gesunde Erdnuss Mousse au Chocolate aus Avocado

25. Juli 2016

Aktualisiert am 17. März 2020

Mousse au Chocolate ist DER Klassiker unter den Desserts. Zu recht wie ich finde. Fluffig leichte, zart schmelzende Mousse mit kräftiger Schokolade, wer könnte da schon widerstehen?
Eigentlich kaum zu toppen.

Erdnuss Mousse au Chocolate

EIGENTLICH! Wenn da nicht meine Erdnuss Mousse au Chocolate wäre.
Leicht salzige, knackige Erdnüsse in cremiger Erdnussbutter, die auf schokoladige Mousse treffen, muss ich mehr dazu sagen? Sojafrei und ohne zu kochen kannst auch du diese herrliche Erdnuss Mousse au Chocolate zubereiten und ich verrate dir gern wie.

Die ausschlaggebende Zutat hier sind vollreife Avocados, sie geben dem Ganzen eine unvergleichliche Cremigkeit und bringen auch noch jede Menge gesunde Fette mit.

Erdnuss Mousse au Chocolate

Erdnuss Mousse au Chocolate

Für 3-4 Schokojunkies Ich verwende hier wie immer nur Bio Zutaten, auch die stückige Erdnussbutter bekommst du Zusatzstofffrei ( bis auf etwas Salz) im Bioladen. Schau daß du eine ohne zusätzliches Öl nimmst. Auch die unbehandelten Erdnüsse bekommst du dort.
Drucken Pin Speichern & Einkaufszettel

Zutaten

  • 2 reife Avocados
  • 120 ml Kokosmuß geschmolzen
  • 120 gr stückige Erdnussbutter
  • 100 ml + 1 EL Wasser
  • 120 ml + 1.5 EL Ahornsirup
  • 80 gr Kakaopulver
  • 30 gr Kokosöl geschmolzen
  • Prise Salz
  • Prise Vanille
  • 1 Handvoll Erdnüsse nicht geröstet oder gesalzen.

Anleitungen

  • Zuerst bereiten wie die Mousse zu, dafür werden die Avocados, 120 ml Ahornsiup, das Kokosmuß, 50 gr Kakao und 100 ml Wasser im Mixer zu einer cremigen Masse vermischt.
  • Ganz am Schluss die Erdnussbutter hinzugeben und nochmals kurz auf kleiner Stufe vermixen.
  • Mousse kurz kalt stellen.
  • Für die Schokoladensauce Kokosöl, 30 gr Kakao, 1 EL Wasser, 1.5 EL Ahornsirup, eine Prise Salz und etwas Vanille im Mixer mixen bis eine feine, nicht zu dünne Sauce entsteht.
  • Sobald die Mouse fest und gut formbar geworden ist, mit Hilfe zweier Esslöffel Nocken formen und mit der Schokoladensauce sowie gehackten Erdnüssen garnieren.
Rezept ausprobiert?dann zeig´s mir auf Instagram und markier mich mit @happy.mood.food oder #happymoodfood!
Fragen zum Rezept? Schreib mir!

 
Erdnuss Mousse au Chocolate

Erdnuss Mousse au Chocolate

 

Ich serviere diese gesunde Erdnuss Mousse au Chocolate aus Avocado gern besonders skeptischen Menschen, die nicht viel von rein pflanzlicher Ernährung halten. Natürlich ohne ihnen vorher zu sagen, was genau darin enthalten ist. Die Reaktionen sind Gold Wert. Schon so manch ein Verfechter von Milchprodukten hat nach dem Genuss dieses köstlichen Desserts seine Meinung geändert.

Und das ist immer noch meine liebste Art Menschen von pflanzlicher Ernährung zu überzeugen.

 

plenty of Love,
S.

 

Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare

[…] Rezept: ich verwende bewusst Aquafaba und keine Nüsse oder Avocados wie z.B. in meinem Rezept für schokoladige Erdnussmousse . Denn bis man an Heiligabend beim Dessert angekommen ist, hat man ja meist schon eine ganze Menge […]

Liebe Stephanie!

Dieses Mousse sieht wirklich „to die for“ aus! Wahnsinnig lecker stelle ich mir das vor!
Ich habe mir das Rezept gleich einmal abgespeichert, obwohl ich Schokoladenmousse bereits in verschiedenster Rezeptur kenne – aber davon kann man ja eigentlich nie genug Rezepte haben, oder? 😉
Besonders toll (vor allem, wie du es angerichtet hast) stelle ich mir das als kröneneden Abschluss zu einem Familiendinner vor – zu Weihnachten oder solchen Festlichkeiten…

Liebe Grüße
Jenni

Liebe Jenni,
das freut mich sehr! Ich hoffe es schmeckt dir so gut wie mir. Das mit Weihnachten ist eine tolle Idee..ich bin zwar eigentlich noch im Sommermodus, aber Weihnachten kommt ja immer schneller als man glaubt 😉

Kommentieren

Recipe Rating