Die cremigste Versuchung seit es Torte gibt: Rohkost Schokoladentorte mit Himbeerfüllung

torte

Wer mich kennt, der weiß 2 Dinge :
Ich liebe Rohkostkuchen und ich liebe Schokolade.
Was die Kombination von beidem für mich bedeutet, könnt ihr euch ja vorstellen.
Diese Torte ist aber auch wirklich der cremigste, moussigste Schokoladen-Trüffel Kuchen den du je auf dem Teller hattest.
Fruchtig-saftige Himbeeren, zartschmelzende Schokoladen-Mandelcreme und eine Ganache aus dunkler Schokolade ….muss ich mehr sagen?

Rohkost Schokoladentorte mit Himbeerfüllung

Schokoladentorte mit Himbeerfüllung

Ich bin ja in der Regel gerne mal kritisch mit mir, aber mit diesem Prachtstück bin ich wirklich hundertprozentig happy.
Er ist schnell gemacht, denn da ich keine Cashews verwendet habe, entfällt das stundenlange einweichen.
Die Basis der Creme bilden reife Avocados die dem Ganzen, mit einer Extra Portion gesunden Fetten, sogar eine gesunde Note verleihen.

Aber seht selbst was in meiner Schokoladentorte mit Himbeerfüllung steckt.

Schokoladentorte mit Himbeerfüllung

Die Zutaten beziehen sich auf eine 18 cm Springform. Da ich den Boden gerne dünner mag habe ich für diesen nur die Hälfte der hier angegeben Zutaten verwendet.

  • 200 gr Haselnüsse
  • 110 gr rohes Kakaopulver
  • 200 ml Ahornsirup
  • 1.5 tl Vanille
  • 3/4 tl Salz
  • 2 schön reife mittelgrosse Avocados
  • 120 ml Mandelmilch
  • 180 ml Kokosöl (geschmolzen)
  • 120 gr Mandelmuss (gerne weisses)
  • ca 200 gr frische Himbeeren
  1. Um den Boden herzustellen gibst du die Haselnüsse in einen Mixer oder die Küchenmaschine und zerkleinerst sie grob.
  2. Gib dann 30 gr rohes Kakaopulver, 3 El Ahornsirup, 1 tl Vanille und ca 1/8 tl Salz hinzu und mix solange bis ein krümeliger Teig entsteht der beim zusammen drücken aneinander klebt.
  3. Diesen presst du nun in deine Springform, deren Boden du mit Folie oder Backpapier ausgelegt habt und deren Ränder leicht mit Kokosöl eingefettet sind.
  4. Sobald du den Boden gleichmäßig verteilt hast, gib die Form in den Tiefkühler.
  5. Nun für die Cremefüllung 2 schön reife mittelgrosse Avocados, 120 ml Ahornsirup, 120 ml Mandelmilch, 120 ml Kokosöl, 120 gr Mandelmuss (gerne weisses), 50 gr rohes Kakaopulver sowie 1/2 tl Salz im Mixer zu einer feinen, glatten Creme verarbeiten.
  6. Die Creme abschmecken und kurz stehen lassen.
  7. Währenddessen die Himbeeren waschen und falls sie sehr gross sind, halbieren.
  8. Die Beeren am Rande der Springform auf dem Boden verteilen.
  9. Die Füllung vorsichtig hinein giessen.
  10. Alles zusammen sollte nun ca 1-2 Std im Tiefkühler ruhen, bevor die Ganache darauf verteilt werden kann.
  11. Für die Ganache werden 60 ml Kokosöl, 60 ml Ahornsirup, 30 gr Kakaopulver, 1/2 tl Vanille sowie eine Prise Salz ganz einfach im Mixer vermengt bis sie eine schöne Creme ergeben.
  12. Nach Ablauf der Kühlzeit gleichmässig auf dem Kuchen verteilen
  13. Damit sich die Ganache setzen kann, den Kuchen nochmals 1-2 Std im Tiefkühler fest werden lassen und gekühlt, aber nicht gefroren servieren.

Schokoladentorte mit Himbeerfüllung

Ich verwende für dieses Rezept und auch sonst immer das weisse Mandelpüree von Urs Hochstrasser, einem DER Rohkost Köche überhaupt. Es ist das einzige, daß unglaublich fein ist und aus 100% Biomandeln in Rohkostqualität besteht. Der Preis für das Kilo mag zuerst einmal hoch erscheinen, wenn man ihn aber mit den üblichen Preisen vergleicht, merkt man das es kaum teurer ist. Die Qualität jedoch ist einzigartig. Ich kann es euch nur wärmstens ans Herz legen. Ihr bekommt es bei *Keimling*.

Und jetzt, ab in die Küche und diese wunderbare Torte gemacht!

plenty of love,
S.
COMMENTS Expand
ADD A COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating