Die 5 ultimativen must haves für Healthfoodies von eBay!

17. März 2017
[su_label]Werbung [/su_label]
Küchengeräte sind für mich ja so etwas wie Schuhe für andere Frauen, ich kann einfach nicht genug davon haben. Sie erleichtern einem nicht nur die Arbeit, viele Geräte sind für eine gesunde Ernährung einfach unverzichtbar. Ich wüsste nicht, was ich ohne meinen Entsafter oder meinen Mixer anstellen würde und mein Dörrgerät ist einfach Gold Wert.
Viele von euch teilen ja meine Liebe für gesundes Essen und daher erreichen mich fast täglich Anfragen zu der perfekten Küchenausstattung um im Alltag schnell und einfach das Beste zuzubereiten.

Um euch eine kleine Übersicht zu geben, was sinnvoll ist und was ihr so gar nicht braucht, gibt es heute von mir den ultimativen Küchen Guide!

Zu meiner großen Überraschung durfte ich feststellen, dass eBay Home&Garden über eine riesengroße Auswahl an Küchengeräten verfügt. Und zwar keine gebrauchten, sondern alles Neuware. Ich war echt erstaunt wie einfach das einkaufen dort ist. Egal aus wie vielen Shops du Produkte kaufst, alles landet in einem Warenkorb! Kein umständliches Suchen mehr auf unterschiedlichen Webseiten, hier gibt es alles was eure Küche braucht! Und hier sind sie:

 

Meine 5 Must Haves für Health-Foodies

 

Der Slow Juicer

Frische Säfte sind nicht nur eine tolle Gelegenheit um Dich schnell mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, sie liefern dir gesunde Energie für den Tag und entlasten den Körper. Daher mache ich regelmäßig 1-2 Saftfasten Tage. Wichtig ist allerdings, dass Du einen Entsafter benutzt der so wenig Hitze wie möglich erzeugt, um die wertvollen Inhaltsstoffe zu schützen. Slow Juicer sind daher die erste Wahl, gerade wenn du auch Grünzeug entsaften möchtest.

 

 

 

Der Standmixer

Absolut unverzichtbar in meiner Küche ist ein guter Hochleistungs Standmixer. Egal ob Smoothies, Mandelmilch, Suppen, Pesto, Dressing oder ein leckerer Rohkostkuchen. Alles wird bei mir in meinem Standmixer zubereitet. Das erspart eine Menge Zeit, die viele von uns im Alltag einfach nicht haben. Aus Fast Food wird so Fast Good und du erleichterst dir deine gesunde Ernährung ungemein. Ein frischer Smoothie ist nicht nur ein toller Start in den Tag, sondern auch eine leichte Zwischenmahlzeit für den kleinen Hunger zwischendurch.

 

Das Dörrgerät

Ich habe damals lange überlegt ob ich ein Dörrgerät wirklich brauche. Mittlerweile kann ich ruhigen Gewissens sagen : Ja, das brauche ich! Und ihr eigentlich auch! Nichts versorgt den Körper besser mit wertvollen Enzymen als rohköstliche Nahrung und mit einem Dörrgerät eröffnet sich dir eine ganz neue Welt der Möglichkeiten! Brot, Cracker, Kekse…sogar rohköstliche Leckereien wie Kuchen lassen sich damit herstellen. Ich persönlich dörre mir sehr gern Gemüsechips oder Obst für unterwegs als kleinen Snack. Auch den Trester meiner Mandelmilch dörre ich zu leckeren Keksen um so wenig Lebensmittel wie möglich zu verschwenden. Die Einsatzmöglichkeiten sind unendlich!

 

Die Eismaschine

Dieser Punkt mag euch vielleicht überraschen, aber mal ehrlich: Wir alle lieben Eis! Und selbstgemachtes Eis aus Cashews oder Kokosmilch mit frischen Früchten oder Superfoods ist eine unglaublich gesunde Leckerei. Um Eis aber wirklich richtig cremig zu bekommen und den ultimativen Genuss herauszuholen, geht es fast nicht ohne Eismaschine. Wer hat schon Lust stundenlang alle 30 Minuten an den Tiefkühler zu eilen um die gefrierende Eismasse umzurühren? Eben! Eine Eismaschine macht in Null Komma Nichts wunderbares Eis ganz nach deinem Geschmack. Ich würde immer zu einer Eismaschine mit Kompressor greifen, denn bei den kleineren Eismaschinen müssen erst umständlich 24 Stunden vorher die Kühlbehälter eingefroren werden.

 

Der Dampfgarer

Mit dem Dampfgarer bereitest du deine Gerichte besonders schonend zu. Leicht gedämpft anstatt zerkocht bleibt dein Gemüse knackig und frisch und behält vor allem einen Großteil seiner Vitamine. Der für deinen Körper so wichtige Flüssigkeitsanteil, der im Gemüse enthalten ist, bleibt erhalten und der Geschmack ist um Welten besser als bei herkömmlich gekochtem Gemüse. Moderne Dampfgarer bieten dir ausserdem die Möglichkeit zeitgleich Reis oder Getreide zu kochen und einige haben sogar eine Funktion mit der du dein eigenes pflanzliches Joghurt herstellen kannst. Natürlich benötigt so ein Dampfgarer etwas Platz, aber es gibt mittlerweile sogar kleine Geräte für 1-2 Personen, die gut unterzubringen sind.

 

Na, war dein ultimatives Must Have auch dabei? Oder hast du vielleicht etwas ganz anderes, auf das du nicht verzichten möchtest? Ich würde mich freuen, wenn du mir in den Kommentaren dein ganz persönliches Lieblings-Küchengerät verrätst! Vielleicht gibt es ja noch etwas, das ich unbedingt haben muss.

 

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Ebay.com
Du magst das Rezept ? Dann teil es mit #happy.mood.food oder @happy.mood.food
KOMMENTARE
Sieh alle Kommentare
Kommentieren